Neues aus dem Gemeinderat
Neues aus dem Gemeinderat

28.02.2022
Februar 2022 - Neues aus dem Gemeinderat Engelthal Schwerpunkthemen | Feuerwehrkommandant Sendelbach | Bürgerversammlung Engelthal | Bürgerversammlung Kruppach |

Der Gemeinderat Engelthal trifft sich einmal im Monat und bespricht Themen, welche vom Bürgermeister vorbereitet wurden. Jede Partei hat die Möglichkeit Themen mit einem Antrag auf die Tagesordnung zu bringen.

Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender Stefan Müller berichtet die wichtigsten Ergebnisse der Gemeinderatssitzung

  1. Bestätigung der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Sendelbach
    Wir gratulieren dem 1. Kommandanten Helmut Meier und 2.Kommandanten Jürgen Kraus zur Wiederwahl und wünschen viel Erfolg bei der verantwortungsvollen Arbeit. 

  2. Punkte aus der Bürgerversammlung Engelthal

    • u.a. wurde Teerabsenkung am Pfarrhof instand gesetzt

    • Fußwege auf der Martern sollen saniert werden 

    • Ein Loch der Telekom an der Ruhebank soll geschlossen werden

  3. Punkte aus der Bürgerversammlung Kruppach

    • u.a. die defekten Stellen an der Ortsverbindungsstraße sollen saniert werden, dies wurde bereits mit Bauausschuss besichtigt und beschlossen

    • Am Dorfplatz in der Dreschhalle soll ein WC installiert werden, das soll mit dem Bauausschuss besichtigt werden. 

    • Im Mitteilungsblatt soll auf die unrechtmäßigen Müllablagerungen hingwiesen werden


Am Mittwoch, 16.02.2022 um 19.30 Uhr findet im Gasthaus "Weißes Lamm" eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Engelthal statt.

Tagesordnung

  1. Straßen- und Wegerecht im Bereich des Bebauungsplans Nr. 9 "Südlich am Reschenberg".
    • Bestandsblatt Nr. 26 Klosterbergstraße Fl.-Nr. 385/5 der Gemarkung (Teilfläche), Wendeplatz und Zufahrt zur Schule; neu Wendeplatz.
    • Änderung der Widmung des beschränkt-öffentlichen Weges (Fußweg "Weinleite") bzw. Einziehung eines Teilstückes.
  2. Bestätigung der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Sendelbach.
  3. Behandlung der Punkte aus der Bürgerversammlung.
  4. Behandlung von Bauanträgen.

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.