Einladung Demokratie im Dialog - Biodiversität im Hammerbachtal

28.03.2022
Biodiversität| Lebensräume in bebautem Gebiet | Nussgehölze und Wildobsthecken | Wald als Lebensraum und Ökosystem | Offene Landschaft |

Die vier Themenfelder: 

  • Themenfeld 1: Lebensräume in bebautem Gebiet 
  • Themenfeld 2: Nussgehölze und Wildobsthecken – essbar für uns und gleichzeitig Lebensraum
  • Themenfeld 3: Wald als Lebensraum und Ökosystem
  • Themenfeld 4: Offene Landschaft – Lebensräume für Insekten und Vögel

Die oben aufgeführten 4 Themenfelder wurden während der Auftaktveranstaltung mit Teilnehmern aus dem Hammerbachtal in einzelnen Break-Out Sessions diskutiert. Jeder Teilnehmer konnte seine Ideen einbringen, welche auf einem Conceptboard notiert wurden. In einem nächsten Workshop wird es darum gehen, wie die Ideen zur Biodiversität umgesetzt werden können.

Aus Engelthal haben vom BB/FW Elke Glöcker, Sophie Linnert und Michael Vahldiek teilgenommen. Zum

Für weitere Details bitte den externen Link verwenden. 
 


Am 28. März 2022 wurde während des Workshops viele Ideen notiert. 

Details zu den Ergebnissen können gerne dem externen Link entnommen werden.