Neues aus dem Gemeinderat
Neues aus dem Gemeinderat

25.08.2021
August 2021 - Neues aus dem Gemeinderat Engelthal Schwerpunkthemen | Erweiterung Gewerbegebiet Offenhausen | PV-Anlage Hinterhaslach | KiGA Beitragsersatz d| Behandlung Bauanträge

Der Gemeinderat Engelthal trifft sich einmal im Monat und bespricht Themen, welche vom Bürgermeister vorbereitet wurden. Jede Partei hat die Möglichkeit Themen mit einem Antrag auf die Tagesordnung zu bringen.

Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender Stefan Müller berichtet die wichtigsten Ergebnisse der Gemeinderatssitzung

  1. Die Gemeinde Offenhausen will ihr Gewerbegebiet in Höhe Sportplatz erweitern, dem wurde zugestimmt.
  2. Die Gemeinde Offenhausen plant eine Freiflächenphotovoltaikanlage bei Hinterhaslach, dem wird ebenfalls zugestimmt.
  3. Während der Coronaphase war für mehrere Monate der Kindergarten geschlossen, für diese Monate werden die Elternbeiträge zu 70% vom Staat zurückerstattet, die Gemeinde kann die restlichen 30% übernehmen. Der Beschluss dafür wurde vertagt bis verlässliche Summen vorliegen. 

Am Mittwoch, 11.08.2021 findet um 19.30 Uhr im Konferenzraum, Gasthaus „Weißes Lamm“, Fam. Schwab in Engelthal eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Engelthal statt.

Tagesordnungspunkte

1. Stellungnahme der Gemeinde Engelthal zum Vorentwurf zur 6. Änderung des Flächennutzungsplanes und zum Vorentwurf zur Aufstellung des Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan Nr. 10 „Erweiterung Gewerbegebiet Offenhausen“ der Gemeinde Offenhausen. 

2. Stellungnahme der Gemeinde Engelthal zum Vorentwurf der 7. Änderung des Flächennutzungs-planes und zum Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan Nr. 11 „PV-Anlage Hinterhaslach“ der Gemeinde Offenhausen. 

3. Beratung und Beschlussfassung bezüglich des Beitragsersatzes Elternbeiträge - kommunaler Anteil.

4. Behandlung von Bauanträgen.

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.